Resolutionen 2017

Arbeitsgemeinschaft der Pharmazieräte Deutschlands (APD) Resolution 2017.
 
Einstimmig verabschiedet von der Arbeitsgemeinschaft der Pharmazieräte Deutschlands APD in Rostock am 11.10.2017 anlässlich der Jahrestagung vom 08.10.2017 bis 11.10.2017.
 
Die APD betrachtet die öffentliche, inhabergeführte Apotheke vor Ort als die tragende und unersetzbare Säule in der ordnungsgemäßen Arzneimittelversorgung der Bevölkerung, untrennbar verbunden mit der Ausübung des Apothekerberufes als freier Heilberuf. Zur hohen Qualität der Arzneimittelversorgung trägt auch die ordnungsgemäße Umsetzung von Gesetzen und Vorschriften bei.
 
Hierzu wurden auf der Tagung folgende Punkte beschlossen:
 

§ 4 Abs. 7 ApBetrO Vorratshaltung an Ausgangsstoffen zur Herstellung von Rezeptur-Arzneimitteln

Die zeitnahe Herstellung von Rezeptur-Arzneimitteln muss in jeder Apotheke möglich sein, auch in einer Filial-Apotheke. Dazu sind in jeder Apotheke Ausgangsstoffe und Grundlagen entsprechend den regionalen Erfordernissen vorrätig zu halten.
 

§ 6 + 11 ApBetrO Prüfung von Cannabisblüten

Cannabisblüten sind nach Auffassung der APD Rezeptur-Ausgangsstoffe. Nur bei Vorliegen eines validen Prüfzertifikates nach § 6 Abs. 3 ApBetrO ist die Überprüfung der Identität nach § 11 ApBetrO ausreichend. Die Auswahl der geeigneten Prüfmethoden liegt in der Verantwortung des Apothekers.
Für die Abgabe ist ein sachgerechtes Primär-Packmittel mit entsprechender Kennzeichnung zu wählen.
 

§ 7 ApBetrO Herstellung von pädiatrischen Kapseln

Bei der qualitativ hochwertigen Herstellung pädiatrischer Kapseln sind moderne Herstellungsverfahren, z.B. die gravimetrische Methode nach DAC/NRF, bevorzugt einzusetzen. Zur sicheren Berechnung der Einwaagen und zur Inprozesskontrolle ist ein Tool von NRF/DAC 1.9.3.1. hilfreich.
 

§ 17 Abs. 2a ApBetrO Beratung im Versand

Dem Patienten ist in jedem Fall aktiv die Telefonnummer der Apotheke, unter der er beraten werden kann, schriftlich bei der Lieferung mitzuteilen. Eine Angabe der Telefonnummer z.B. nur im Impressum der Homepage reicht nicht aus. Siehe auch Resolution 2012
 
 
Einschub Resolution 2012:

§ 17 Abs. 7 ApBetrO Anforderungen bei einer Versandhandelserlaubnis

Die Anforderungen des § 20 ApBetrO unterscheiden nicht zwischen Apotheken mit und ohne Versandhandelserlaubnis nach § 11a ApoG. Auch Apotheken mit Versandhandelserlaubnis müssen in allen Bereichen, auch im Bereich Versand, sicherstellen, dass Patienten hinreichend über Arzneimittel informiert und beraten werden. Dazu dient auch die neu in die ApBetrO aufgenommene Forderung nach Angabe der Telefonnummer des Patienten (§ 17 Abs. 2a Nr. 7 ApBetrO) als Voraussetzung für den Versand von Arzneimitteln. Die Klärung des Beratungsbedarfes, die Sicherstellung und Durchführung einer erforderlichen Beratung ist im QMS festzulegen.
 

§ 12a ApoG Genehmigung von Heimversorgungsverträgen

Nach § 12a Abs. 1 Nr. 1 ApoG ist ein Heimversorgungsvertrag zu genehmigen, wenn die öffentliche Apotheke und die zu versorgenden Heime innerhalb desselben Kreises oder derselben kreisfreien Stadt oder in einander benachbarten Kreisen oder kreisfreien Städten liegen.
Nach Auffassung der APD ist es fachlich geboten, im Regelfall die Erreichbarkeit des Heimes binnen eines Zeitraums von höchstens einer Stunde sicherzustellen, um eine ordnungsgemäße Arzneimittel-Versorgung nach § 12a Abs. 1 Nr. 2 ApoG zu gewährleisten. Dies ist bei der Beurteilung von Heimversorgungsverträgen in jedem Fall zu berücksichtigen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
HomeAPD Ziele und AufgabenAPD AktuellWichtige UrteileAPD OrganisationAPD MitgliederResolutionen ArchivResolutionen 2003Resolutionen 2005Resolutionen 2006Resolutionen 2007Resolutionen 2008Resolutionen 2009Resolutionen 2010Resolutionen 2011Resolutionen 2012Resolutionen 2013Resolutionen 2014Resolutionen 2015Resolutionen 2016Resolutionen 2017Resolutionen 2018JahrestagungenKontaktadressenAPD MitgliederportalAPD Intern
ImpressumDatenschutzSitemapKontakt
>> Suche