Resolutionen 2008

Arzneimittelfälschungen

Einstimmig verabschiedet auf der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Pharmazieräte Deutschlands (APD) am 15.10.2008 in Freiburg
 
Illegale AM und Arzneimittelfälschungen gefährden in zunehmenden Maße die Arzneimittelsicherheit und damit die ordnungsgemäße AM-Versorgung in Deutschland.
Die Arbeitsgemeinschaft der Pharmazieräte Deutschlands fordert die Bundesregierung und die Regierungen der Länder im Rahmen ihrer Fürsorgepflicht für die Bevölkerung auf:

Für Human-Arzneimittel sollen mindestens die gleichen Sicherheitsstandards wie bei Tier-Arzneimitteln gelten.
 
Dazu ist es nach Auffassung der Arbeitsgemeinschaft der Pharmazieräte Deutschlands unbedingt erforderlich, zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung den Versand von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zu verbieten.
 
HomeAPD Ziele und AufgabenAPD AktuellWichtige UrteileAPD OrganisationAPD MitgliederResolutionen ArchivResolutionen 2003Resolutionen 2005Resolutionen 2006Resolutionen 2007Resolutionen 2008Resolutionen 2009Resolutionen 2010Resolutionen 2011Resolutionen 2012Resolutionen 2013Resolutionen 2014Resolutionen 2015Resolutionen 2016Resolutionen 2017Resolutionen 2018JahrestagungenKontaktadressenAPD MitgliederportalAPD Intern
ImpressumDatenschutzSitemapKontakt
>> Suche